Weltpremiere

Sie sind anders als alle anderen. Die New Yorker Wahnsinnssänger Naturally 7 begeistern die Zuschauer des ZDF-Fernsehgartens genauso wie unser Bluestage-Publikum. Am 30. November sind die Vocal Player wieder bei uns zu erleben. Und zwar mit ihrem brandneuem Programm "Christmas - It's a Love Story", mit dem sie in der Kulturfabrik Weltpremiere feiern. Viele der Songs und das ganze Programm ist das erste Mal in dieser Form bei uns zu sehen. Die Rother Zuschauer sind die also die ersten, die in diesen Genuss kommen! Karten sichern >>> 

14. Rother Kabarettherbst

Der 14. Rother Kabarettherbst neigt sich dem Ende zu. Bis zum Jahresende hat man noch die Chance, zwei ausgezeichnete bayerische Kabarettisten live zu genießen: die anstrebende Lichtgestalt Michael Altinger und den "Gans weihnachtlich" gestimmten Josef Brustmann. Die Termine auf einen Blick >>>

Wie wird man zur Lichtgestalt?

Man könnte jetzt natürlich Franz Beckenbauer fragen. Oder Jean-Paul Sartre. Besser ist es jedoch, Michael Altinger aufzusuchen. Der bayerische Kabarettist und BR-Schlachthof-Gastgeber hat nämlich in seinem neuen Programm mit dem bezeichnenden Titel "Hell" so einiges auf Lager, wenn es um den Aufstieg aus der Monotonie der Vorstadt, raus aus dem verpassten Sport und weg von den eheähnlichen Endzeitgegnern geht. Am 24. November führt uns Altinger alle ins Helle. Versprochen! Tickets kaufen >>>

NEU:  Viva Voce (Zusatztermin 22.11.) ++ Naturally  7 (30.11.) ++ 2019: CLAUS VON WAGNER (10.01.) ++ Familienmusical: Jim Knopf (20.01.) ++ AUSTRALIEN (24.01.) ++ MICHAEL FITZ (01.02.) ++ Günter Wetzel BALLONFLUCHT AUS DER DDR (14.02.) ++ Hole Full of Love (23.02.) ++ Sabine Asgodom (10.03.) ++ Irish Spring (22.03.) ++ Andrew Strong & Andreas Kümmert (30.03., Rother Bluestage)

Der Vorverkauf für den ersten Hauptact der 28. Rother Bluestage läuft: Für das Bluestage-Konzert der beiden Ausnahmesänger Andrew Strong, die Stimme der Commitments, und Andreas Kümmert, stimmgewaltiger Unterfranke, gibt es Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Karten  >>>  

Django Asül serviert einen souveränen Mix aus Politik, Fußball und Lebensweisheiten
Roth (HK) Einen witzig-satirischen Schwall aus Politik, Fußball, Flüchtlingsproblematik und Lebensweisheiten hat Django Asül am Donnerstag in der Kulturfabrik über sein Publikum ergossen. Dass er dabei ohne Ausdrücke aus der Fäkaliensprache auskam, war wohltuend. Man kann also auch so sein Publikum begeistern.

Lesen Sie mehr auf donaukurier.de