Chris Kramer & Beatbox`n`Blues

24. Mär

Chris Kramer & Beatbox`n`Blues

Blues@School in Concert

Di, 18.30 Uhr, Kulturfabrik

Nachwuchsförderung par excellence: Chris Kramer & Band bringen den Blues in die Schule. Was morgens beim Beatbox- und Blues Harp-Kurs gelernt wurde, präsentieren abends 75 Schüler/-innen der Unterstufenklassen des Rother Gymnasiums als Konzerthöhepunkt auf der Kufa-Bühne.

Mit dem dreifachen deutschen Beatboxmeister Kevin O Neal, dem Gitarrenvirtuosen Sean Athens und der Mundharmonika-Koryphäe Chris Kramer fanden sich zwei junge Wilde und ein alter Blues-Barde, die gemeinsam einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernen Beatboxsounds schmieden. Dabei ist Chris Kramer nicht nur ein begnadeter Geschichtenerzähler, Sänger und gewiefter Songschreiber, sondern vor allem durch sein großartiges Mundharmonikaspiel bekannt – wofür der sympathischer Ruhrpottler auch bei hochrangigen Kollegen beliebt ist. Chuck Leavell (Pianist der Rolling Stones) sagt über Chris: „Oh man, what an amazing harpplayer“, Cream-Bassist Jack Bruce nennt den deutschen Kollegen einen „Master of the Blues-Harp” und Peter Maffay hat ihn gleich mehrmals auf Tour und ins Tonstudio mitgenommen. Besonders am Herzen liegt dem Vollblutmusiker, die Faszination handgemachter Live-Musik gepaart mit Spielfreude auch schon Kindern und Jugendlichen näher zu bringen. Wir sind begeistert. Unterstützen Sie dieses großartige Projekt durch Ihr Kommen!

Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein Gymnasium Roth und der Fa. Hohner.

http://chris-kramer.de/