"Dazwischen"

Lucy van Kuhl

Sie kombiniert auf charmant-unnachahmliche Weise Klavier-Kabarett mit Chansons: Lucy van Kuhls Programme sind wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung – Entspannung und am Ende stellt sich ein Glücksgefühl ein. 

„Lucy van Kuhl Art zu musizieren und zu singen begeistert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um" schwärmt Konstantin Wecker. Auch das Publikum ist begeistert und verlieh ihr 2019 das „Passauer Scharfrichterbeil“ und 2021 den „Stuttgarter Besen“. In ihrem Programm „Dazwischen“ entlarvt sie uns alle als Sklav*innen unserer Zeit, die von Termin zu Termin hetzen und Menschen genauso wie Hamburger einfach dazwischenschieben. Doch Lucy van Kuhl zeigt, dass der "Dazwischen"-Zustand auch etwas Aufregendes hat. Ist es denn wirklich so schlimm, mal auf zwei halben Stühlen zu sitzen? In ihren Liedern bringt sie's auf den Punkt – und das Ein oder Andere steht natürlich auch zwischen den Zeilen... 
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 09. März 2023
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Kulturfabrik
VVK 24,10 € / AK 25 €

Karten