„The Future starts here“-Tour 2024

Sari Schorr

Sari Schorr ist eine der besten zeitgenössischen Blues-Rock-Sängerinnen der Welt, eine Mischung aus Janis Joplin mit einer Prise Tina Turner. Mit neuem Album kehrt die New Yorker Blues Hall of Fame Sängerin nach fünf Jahren zurück zu den Rother Bluestagen und heizt unserem Publikum gebührend ein.

Mit ihrem von der Kritik gefeierten Debütalbum "A Force of Nature", das von dem britischen Blues-Pionier Mike Vernon (David Bowie, Eric Clapton, John Mayall, Fleetwood Mac) produziert wurde, betrat Schorr erstmals die Blues-Rock-Szene. Saris Erfolg kam "über Nacht", nachdem sie jahrelang den rauen Weg des Lebens einer hart arbeitenden Blues-Frau beschritten hatte. Von ihren bescheidenen Anfängen in der Musikszene der legendären South Bronx von New York City bis hin zu Auftritten in der Carnegie Hall und auf renommierten Bühnen in der ganzen Welt hat sich die ausgebildete Opernsängerin als phänomenale Bluesrock-Sängerin behauptet, die sich nicht unterkriegen lässt. Ihre Live-Shows gleichen einer Offenbarung. Von dem Moment an, in dem Sari die Bühne betritt, wird das Publikum eingehüllt in eine elektrisierende Fusion von Blues, Rock und einem Hauch von Soul. Sari Schorr hat nicht nur eine mitreißende Stimme, sondern auch etwas zu sagen. Ihre Texte sind geprägt von Erfahrung und dem leidenschaftlichen Wunsch, eine Botschaft zu vermitteln, die von Herzen kommt. Ob sie nun eine energiegeladene Blues-Rock-Hymne oder eine herzzerreißende Ballade zum Besten gibt, Sari Schorrs Live-Show ist eine Achterbahn der Gefühle. Hier wird der Blues lebendig, und die Kraft der Musik, die Seele zu berühren, ist unbestreitbar. In Roth wird Sari Songs aus ihrem mit Spannung erwarteten neuen Album vortragen, das im Februar erscheint – und auch Songs aus "Joyful Sky", dem neuen gemeinsamen Meisterwerk von Sari Schorr und Robin Trower, das im vergangenen Oktober erschienen ist und derzeit auf Platz 1 der Billboard Blues Charts rangiert. Mit Robins kultiger Gitarrenvirtuosität und Saris mitreißendem Gesang wurde dieses Album als ein Meilenstein im Blues-Rock-Genre gefeiert. Zu Sari Schorrs Band gehören Ash Wilson an der Gitarre, Roger Inniss am Bass, Ohil Wilson am Schlagzeug und Adrian Gautrey an den Keyboards und der Hammond. Das Rush on Rock Magazin urteilt: "Eine der berührendsten Stimmen des 21. Jahrhunderts" Dem ist nichts hinzuzufügen.

Sonntag, 17. März 2024
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Kulturfabrik
VVK € 29,20 / AK € 31 / ZAC € 23,60

Karten